Sommerfest

Das Sommerfest in der Rädelstraße hielt einige Neuerungen parat.
Alleinunterhalter Jens G. Pfretzschner (Initiator von Philharmonic Rock an der Göltzschtalbrücke) sorgte für sommerliche Stimmung und tolle Rhythmen. Seine einzigartige Stimme verzauberte alle Zuhörer gleichermaßen.

Die Rock ‘n‘ Roll Gruppe aus Lengenfeld begeisterte mit phänomenalen Tänzen die Bewohner und Gäste. Trotz schwierigem Untergrund, eigentlich nicht tanzbar, führten Sie Ihre Show auf. Kurz um: Ein sehr gelungenes Fest

Die Angehörigen waren zahlreich vertreten. Sie äußerten, dass es das schönste Fest dieses Jahres sei.

Manuela Lausmann aus der Küche wuchs im Service über sich hinaus und schwang dann das Tanzbein sogar selbst mit. Martina Frohme, die neue Mitarbeiterin im Bereich der Betreuung, organisierte sich wunderbar mit Ihrer Kollegin Claudia Lauterbach. Beide hatten im Vorfeld gebastelt und ihren Ideen freien Lauf gelassen.

Die Mitarbeiter der Pflege kümmerten sich um die Bewohner. Alle, bis auf 2, Bewohner waren im Garten.

Matthias Lenk schwang gemeinsam mit Henry Schulz die Grillzange.

Das „1,0 - Haus“ feierte gemeinsam mit den Bewohnern und machte diesen Tag wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Sie möchten auch für unvergessliche Momente sorgen?
Dann bewerben Sie sich in unserer Einrichtung:
ESB – Seniorenresidenz Plauen GmbH
Rädelstr. 9
08523 Plauen
Oder per Mail an: heimleitung[at]esb-seniorenresidenz-plauen[dot]de