100. Geburtstag in Seniorenresidenz

Plauens Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer war am 29. November in der Seniorenresidenz „An der Rädelstraße“ zu Besuch, um einer Bürgerin persönlich zu ihrem besonderen Jubiläum zu gratulieren. Ihren 100. Geburtstag feierte Gertrud Egerland an diesem Tag gemeinsam mit ihren Angehörigen sowie den Bewohnern und Mitarbeitern des Hauses, in dem die Plauenerin seit 2012 wohnhaft ist.

An ihrem Zuhause schätze sie besonders die Ausflüge, die für die Senioren organisiert werden. Diese stehen ebenso wie jahreszeitliche Feste, Vorträge oder Kreativangebote auf dem Programm der Einrichtung. Neben der fachkundigen Pflege erhalten die Senioren eine liebevolle und abwechslungsreiche kulturelle Betreuung.

Das soll auch in der neuen Seniorenresidenz „Am Goetheplatz“ so sein, die im kommenden Frühjahr eröffnet wird und die ebenso wie das Haus in der Rädelstraße von der ESB – Seniorenresidenz Plauen GmbH betrieben wird. Bei voller Belegung werden sich etwa 90 Mitarbeiter um das Wohl der 130 Senioren sorgen. Fragen zum neuen Haus, zu Pflege und Betreuung sowie zu offenen Stellenangeboten und Karrierechancen beantwortet Einrichtungsleiterin Manuela Friede mittwochs von 15:00 bis 17:00 Uhr und nach Vereinbarung in der Seniorenresidenz „An der Rädelstraße“. Hier findet zudem am 27. Dezember von 10:00 bis 16:00 Uhr ein Job-Dating statt, bei dem sich potenzielle Bewerber und interessierte Bewohner und Angehörige informieren können.